Schön, dass Sie da sind!

Aktuelle News

  • Erst soll er während des Lockdowns gefeiert und dann das Parlament darüber belogen haben. Jetzt ist Großbritanniens Ex-Premier Johnson als Abgeordneter zurückgetreten – er folgt damit der Empfehlung eines Parlamentsausschusses.
  • Der frühere US-Präsident Trump ist erneut angeklagt worden. Die Justiz beschuldigt ihn in 37 Punkten – darunter sind Vergehen, für die ihm bis zu zehn Jahre Haft drohen. Es ist die erste Anklage gegen einen Ex-Präsidenten auf Bundesebene.
  • Nur eine Woche nach ihrem Weltrekord über 1500 Meter hat die Kenianerin Faith Kipyegon auch die Weltbestmarke über 5000 Meter unterboten.
  • Nach Darstellung des russischen Präsidenten Putin hat die Gegenoffensive der Ukraine bereits begonnen. Kiew lässt die Aussage unkommentiert – der ukrainische Präsident Selenskyj spricht aber von "besonders harten Kämpfen".
  • Starke Kursgewinne bei Tesla und KI-Aktien haben die Stimmung an der Wall Street zum Wochenschluss aufgehellt. Im DAX mangelte es zuletzt an Dynamik – das könnte sich aber in der kommenden Woche ändern.

Aktuelle News aus der Region

  • Am Donnerstagnachmittag (8. Juni 2023) kam es gegen 15:00 Uhr zu einem Großeinsatz der Polizei am Rheinufer in Mainz-Weisenau. Ausgelöst wurde der Einsatz von einem Mann, der in dem Bereich mit einer Axt unterwegs war. Besorgte Passanten sahen den Mann und informierten die Polizei Diese rückte umgehend aus und konnte den Mann “Am Leinpfad” in […]
  • Am frühen Mittwochabend (31. Mai 2023) wurde gegen 18:00 Uhr der abgetrennte Kopf eines Rehbocks auf einem Feld nahe der Landstraße L426 und und L427 bei Ober-Olm gefunden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Der Kopf des Tieres wies ein Loch auf Ein Landwirt hatte den Tierkopf auf dem Feld, welches […]
  • Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) hat den EU-Asylkompromiss begrüßt und gemeinsames Handeln der Mitgliedsstaaten angemahnt. Es werde höchste Zeit, dass nach Jahren fruchtloser Debatten die EU endlich Handlungsfähigkeit zeige, so der DPolG-Bundesvorsitzende Rainer Wendt. Sein Stellvertreter Heiko Teggatz, Vorsitzender der DPolG-Bundespolizeigewerkschaft, wies darauf hin, dass es noch immer die Notwendigkeit nationaler Maßnahmen gebe, dazu zählten vor […]
  • Bei der Standortplanung für Rettungswachen und Notärzte muss das Land mehr Verantwortung übernehmen. Das schreibt Landrätin Dorothea Schäfer in einem Brief an Innenminister Michael Ebling und greift damit die politischen Forderungen vieler Fraktionen aus dem Rettungsdienstbereich auf: „Wir halten diese Forderung für berechtigt, da der Rettungsdienst im Wesentlichen eine staatliche Aufgabe ist. Dies muss auch […]
  • Geselligkeit und Genuss, Musik und Miteinander: dazu lädt „Mainz lebt auf seinen Plätzen“ ein. Die von der Landeshauptstadt Mainz organisierte Sommerreihe wurde 1976 vom damaligen Sozialdezernenten Karl Delorme ins Leben gerufen und ist zur bewährten Tradition geworden. In diesem Jahr werden rund 40 Veranstaltungen gratis angeboten In der Zeit vom 4. Juli bis 10. August […]